06062013

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - The Gathering - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Sonnenbrillen. Was ich über Sonnenbrillen zu sagen habe, ist eigentlich ein grundlegendes Problem meinerseits zum Glück ist man mit seinen Problemen nie alleine: Ich habe eine Sammelleidenschaft. Das begann bei Klamotten (und hat sich dank Kleiderkreisel gelegt), ging über zu Schuhen (die Reihe ist voll und hat keinen Platz für neue Bekanntschaften) und seit kürzerem nun Accessoires. Dass ich dieses Jahr so viele Sonnenbrillen im Gebrauch habe, fiel mir gestern auf, als ich mir eine neue kaufte. Aber was kann ich dafür, wenn sie mir gefällt und auch irgendwie steht?! Gut, hier also mal ein kleines Gruppenbildchen.







Start bei 8 Uhr: 1) H&M 2012, immer noch ein Liebling. 2) H&M vom Männersale im Herbst 2012, wird manchmal getragen. 3) Primark im Frühling 2013, für Outfits, wo die von H&M nicht passt. 4) Primark, Spontankauf, weil ich Lust auf Mint und Blümchen hatte (bei 1,50€ kann man ja auch nicht einfach dran vorbeigehn). 5) H&M Sale 2013, mal was größeres und normales. 6) Forever21 SS13 - sah gut aus, hat aber (und das hab ich erst im Nachhinein bemerkt) eine komische, hängende Form (die Bügel sind nicht gerade sondern schräg) 7) DIE Brille. Mein neuestes Stück und mein absoluter Liebling! Von Sixx, gestern gekauft. Dazu muss ich kurz ausschweifen, weil die Geschichte ganz nett ist: Ich sah sie in der Müller Drogerie und dachte mir: "Hm, eigentlich hab ich genug Brillen - aber wenn ich dich beim nächsten Mal wiedersehe, kauf ich dich!" Ich sah sie nicht mehr. Wollte sie mittlerweile unbedingt (man will immer das, was man nicht haben kann) und die Erinnerung an das Spiegelbild wurde immer zauberhafter. Im Original Sixx Laden gab's dann noch ein Stück - meins!



 Naja, es soll wohl so sein. Ich bin eine leidenschaftliche Sammlerin. Diejenigen, die das gleiche Problem wie ich haben wissen bestimmt auch, dass man da sehr diszipliniert sein muss bevor man zum Messie wird. Das ist dann nämlich nicht mehr lustig. Eine andere Kritik an mich selbst hab ich noch. Diese Brillen sind qualitativ eher wenig wert und ich hätte mich auch mal gerne für eine teure und schützende Brille entscheiden sollen. Ich schaue auch oft genug in die Auslagen, nur schreien diese kleinen billigen Brillen immer so herzerreissend und dann muss ich sie mitnehmen. Bis es mir meine Augen heimzahlen. Moralpredigt over.

Da heute endlich wieder strahlend blauer Himmel war, freue ich mich schon wie eine Hummel drauf, meine Schätze ausführen zu dürfen.


Kommentare:

  1. Hammer Sammlung, kann mich gar nicht entscheiden, welche ich am liebsten mag! :)

    Liebe Grüße, Marie von
    http://finding-django.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Sonnenbrillen auch soo sehr..aber noch hält sich meine Sammlung in Grenzen :)
    Patrizia

    http://elle-la.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen lieben Kommentar :)
    Ui das ist eine tolle Sammlung! Besonders die runden gefallen mir :)

    AntwortenLöschen
  4. Hahaaaa, danke dir für den süßen Kommentar, aber dieses Top reiht sich ein in die Rige meiner Lieblingstops - da müsstest du schon über meine kalte, tote Leiche steigen, um es zu bekommen! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Richtig gute Bilder und die Sonnenbrillen sind der Hammer!

    :* Theresa Marie

    AntwortenLöschen